Sorbisches Leben, Politik, Kultur und Kirche
>> zurück
Seligsprechung des sorbischen Märtyrers Alojs Andritzki am 13.6.2011
rechts: Link zum Film über Alojs Andritzki
Serbski Jolka-swjed¼eñ w Nuknicy 2011
PROTEST Für einen sorbischen Priester in der Gemeinde Wotrow/Ostro
Offener Brief an Bischof Reinelt (August 2010)
Das Buch "Shores of Hope" ("Ufer der Hoffnung") der Bautzener Autorin Trudla Malinkowa wird mit dem Concordia Historical Institute Award 2010 ausgezeichnet. In der Begründung zur Preisverleihung heißt es, dass das Buch "ein bedeutender Beitrag zum Erbe des Luthertums in Amerika" darstellt.
Der Concordia Historical Institut Award (Sitz des Instituts ist St. Louis, Missouri) ist einer von zwei Preisen, die jedes Jahr in lutherischen Kreisen in den USA verliehen werden. "Shores of Hope" erzählt die Geschichte der Auswanderung von Sorben aus der Lausitz nach Australien, den USA, Kanada, Südamerika und Südafrika im 19. Jahrhundert.
Das Buch ist in sorbischer und deutscher Ausgabe im Domowina-Verlag Bautzen erschienen.
Die sorbische Künstlerin Carolina Eyck
Die erste CD mit kammermusikalischen Werken für Theremin,
begleitet von Giulietta Koch (Schweiz) - Klavier, Rebekka Markowski (Berlin/Wien) - Cello, Magdalena Meitzner (München/Stockholm) - Marombaphon, Percussion und Wiebke Lichtwark (Berlin/Salzburg) - Harfe
Die CD ist erschienen im SERVI Verlag, Berlin.
Meinungen aus dem Web: ...A magic moment, wonderfull!!...That is sooo kick-ass ... Impressive Caro! I loved it! Congrats!!!
A really great perfomance of you all!! ... Great Musicality! ... This is the most amazing thing to ever happen to me ...
Sorbisch lernen und erleben
Informationen des Bildungsservers Berlin-Brandenburg, einem Service des Landesinstituts fúr Schule und Medien Berlin-Brandenburg
Bis zum 9. Februar 2009:
Das
Volksbegehren gegen die weitere Vernichtung sorbischer Dörfer und wertvoller Naturlandschaften in Brandenburg.
Die historische Demonstration der Sorben
am 29. Mai 2008
vor dem Brandenburger Tor in Berlin
"Wenn die Deutschen lernten, in ihrer Größe mit uns, den wenigen, von gleich zu gleich zu leben: Welch ein neues Bild von Deutschland sähe die Welt!"
Jurij Brìzan, sorbischer Schriftsteller
Osterreiten in der Lausitz
Køi¾erjo na puæu z Mi³kec do Èorneho Hodlerja
28. Mai 2008: Sächsischer Landtag Dresden
Der Sorbe Stanislaw Tillich (sorbisch: Stanis³aw Tilich) wird zum Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen gewählt.

Die 18jährige sorbische Komponistin Carolina Eyck hat den 3. internationalen Kompositionswettbewerb des Rundfunks Berlin-Brandenburg RBB gewonnen. Ihr Werk SCICIANI - Am wendischen Burgwall wurde am 16.9.2006 vom Philharmonischen Orchester Cottbus unter der Leitung des GMD Reinhard Petersen uraufgeführt. Der Bajan-Solist war Aidar Gainullin aus Moskau.
www.carolina-eyck.de

Jurij Brìzan ist am 12. März 2006 im Alter von 89 Jahren gestorben.
Das sorbische Volk trauert um einen seiner größten Literaten.
www.jurijbrezan.de
Ulrich Wickert am 25.01.2004 in den ARD Tagesthemen
an die Sorben: "Nur Mut!"
SERVI Multimedia-Konzerte
in Eberswalde und Rathenow erfolgreich!
Berliner Kardinal Sterzinsky unterstützt die Initiative "Zeichen setzen"
www. weitere Informationen
Swì¼eñ serbskeje kultury w Slìpem
Zjìzd Serbow 2000 w Slepom
Fest der Sorbischen Kultur in Schleife 30. Juni - 2. Juli 2000
Serbske kulturne dny w Berlinje 26.4. - 14.5.2000
Sorbische Kulturtage in Berlin
Dny serbskeje hud¼by w Hornej a Delnjej £u¾icy
4. Tage der sorbischen Musik Mai-September 2000
Wettbewerb sorbischer Musiktalente/Wubìd¼owanje m³odych serbskich hud¼bnych talentow 2000